Unsere Kompetenz in Keramik bringt gesicherte Qualität für Ärzte, Zahntechniker und Patienten.

DOCERAM Medical Ceramics produziert und liefert hochwertige Fräsblanks für die Keramikrestaurierung in der Dentaltechnik. Die ausschließlich in Deutschland auf der Basis von Yttrium-stabilisiertem Zirkoniumdioxid produzierten Rohlinge werden weltweit unter dem Markennamen Nacera® vertrieben. Neben den Blanks in kundenspezifischen Ausführungen werden auch vollkeramische Fräser für Handwerkzeuge hergestellt.


DOCERAM Medical Ceramics

nacera_blanks_1000x480.jpg

Das Lieferprogramm der DOCERAM Medical Ceramics umfasst zwei Gruppen von Materialien für den CAD/CAM-gestützten Zahnersatz: Nacera Shell für Gerüststrukturen sowie das hochtransluzente Nacera® Pearl für Voll- und Teilkronen, Inlays, Onlays, Veneers und Brücken. Damit bieten wir ein Materialkonzept, das wichtige Bereiche der vollkeramischen Technik abdeckt und den wachsenden Bedürfnissen nach ästhetischen Lösungen entgegenkommt.

zahntechnikerin_pinseln_1000x480.jpg

Die DOCERAM Medical Ceramics arbeitet im Verbund der Moeschter-Group, deren Kernkompetenz unter anderem in der Entwicklung von industriellen Anwendungen aus Hochleistungskeramik liegt. Dadurch sind die Herstellungsverfahren unserer Keramikkomponenten in vielfacher Weise qualitativ abgesichert. Das bedeutet: Nacera® Materialien sind gut zu verarbeiten, verzugsfrei und präzise in der Anwendung. So wie es sich Ärzte, Zahntechniker und Patienten wünschen.